Geschäftsreisemanagement

Reisekosten-Grundlagen: Wie eine Reisekostenabrechnung funktioniert

SAP Concur Deutschland |

Reisekostenabrechnungen sind ein Muss in jedem Unternehmen, das viele Geheimnisse birgt. Sie brauchen Zeit, binden Ressourcen und können sogar Finanz- und Buchhaltungsabteilungen überlasten. Und doch sind sie unverzichtbar! Dank ihnen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entstandene Geschäftsausgaben erstattet werden. Zeit, die Grundlagen der Reisekostenabrechnung zu klären.

 

Was ist eine Reisekostenabrechnung?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen geschäftlich entstandene Kosten häufig zunächst auslegen. Das ist vor allem all jenen bekannt, die regelmäßig unterwegs sind, wie Vertriebsmitarbeiter, Berater oder Manager. Sie strecken beispielsweise die Ausgaben für einen Restaurantbesuch mit einem Kunden vor – genauso wie die Zugfahrkarte zu einem Geschäftstermin oder die Benzinkosten bei der Anreise mit dem eigenen Fahrzeug.

Gemäß der internen Reiserichtlinie schießen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Kosten vor und der Arbeitgeber erstattet sie im Nachhinein. Um eine Rückerstattung zu erhalten, müssen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Reisekostenabrechnung vorlegen.

Concur Expense Demo

Sie wollen sehen, wie die Erstellung einer Reisekostenabrechnung mit Concur Expense funktioniert?

Jetzt Blick in die Lösung werfen!

 

Wie mache ich eine Reisekostenabrechnung?

Bei einer Reisekostenabrechnung handelt es sich um ein Papierdokument oder eine digitale Datei, die alle Aufwände enthält, die auf einer Geschäftsreise entstanden sind und vom Arbeitgeber erstattet werden. Der Gesetzgeber schreibt keine verbindliche Form vor. Vielmehr können Unternehmen entsprechende Formulare und Vorlagen nach ihren Anforderungen, internen Regeln und Berechnungsformeln erstellen.

Reisekostenabrechnungen müssen jedoch bestimmte verpflichtende Angaben aufführen, um gegenüber dem Finanzamt Bestand zu haben:

  • Name des Einreichers
  • Reisedaten und -dauer
  • Zweck der Reise
  • Unterschrift des Reisenden zur Bestätigung der Richtigkeit seiner Angaben

Ob handschriftlich ausgefülltes Formular, PDF-Datei, Excel-Tabelle oder eine in der Cloud gehostete Webanwendung – bei der Reisekostenabrechnung kommt es auf den Inhalt, nicht das Medium an. Je nach Methode und zur Verfügung stehenden Tools kann sie aber mehr oder weniger Zeit und Energie kosten.

 

Erfahren Sie hier mehr darüber, warum Sie das Geschäftsreise- und Ausgabenmanagement mit SAP-Concur-Lösungen in die Cloud bringen sollten.

Geschäftsreisemanagement
Wie Sie Belege ganz einfach mobil per App erfassen
Belege mobil und einfach erfassen und viele manuelle Dateneingaben vermeiden – die praktischen SAP-Concur-Lösungen machen es möglich.
Weiterlesen
Geschäftsreisemanagement
4 Tipps zur optimalen Wiederaufnahme von Geschäftsreisen
Der allgemeine Reiseverkehr nimmt wieder deutlich Fahrt auf – und somit auch das Geschäftsreisemanagement aller Unternehmen.
Weiterlesen
Geschäftsreisemanagement
Intelligentes Reisemanagement: Zehn Vorteile von Concur Travel
Nie war der Prozess von Genehmigung, Planung, Durchführung bis hin zur Rückkehr von einer Geschäftsreise herausfordernder – für Mitarbeitende wie Geschäftsreiseverantwortliche.
Weiterlesen