Concur gehört jetzt zu SAP.

Datenschutzerklärung von Concur

 Home Privacy Policy

Datenschutzerklärung von Concur

INFORMATION ÜBER VERÄNDERUNGEN für Besucher von Concur.com: Concur hat Veränderungen an seiner Datenschutzerklärung vorgenommen, um besser darzulegen, wie es die geltenden Gesetze zur internationalen Übertragung von Daten einhält. Falls Sie Fragen oder Bedenken in Bezug auf diese Änderungen haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail an privacy-request@concur.com.

Letzte Aktualisierung: 26. September 2016

Die vorliegende Datenschutzerklärung („Erklärung“) gibt einen Überblick über die verschiedenen Arten und Weisen, auf die Concur Technologies, Inc. und Concur Holdings (Netherlands) B.V. (je nachdem) und ihre Tochtergesellschaften sowie andere verbundene Unternehmen („Concur“ oder „wir“ oder „uns“) die Informationen nutzen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir von Ihnen erheben, wenn Sie auf die Webseiten von Concur, einschließlich concur.com (zusammenfassend „Seiten“), unsere mobilen Applikationen („App“) sowie unsere dazugehörigen Seiten und Onlinedienste (zusammenfassend „Dienste“) zugreifen oder diese nutzen, unabhängig davon, wie der Zugriff und/oder die Nutzung erfolgen, ob über einen Personalcomputer, ein mobiles Gerät oder etwas anderes („Gerät“). Unser Ziel ist es, Sie mit Informationen zu versorgen, die Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen, und gleichzeitig Ihre Privatsphäre zu respektieren und zu schützen.

Bitte prüfen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig. Indem Sie auf einen beliebigen Teil unserer Dienste zugreifen oder sie nutzen, erklären Sie sich mit der Sammlung, der Nutzung und der Offenlegung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit dieser Erklärung einverstanden. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit dieser Erklärung sammeln, nutzen und offenlegen, sehen Sie bitte von einem Zugriff auf unsere Dienste und deren Nutzung ab. Diese Erklärung gilt nicht für Daten, die an anderer Stelle gesammelt werden, unter anderem offline oder auf Seiten, auf die über die Dienste verlinkt wird. Wir können diese Erklärung jederzeit mit anderen Mitteilungen ergänzen oder verändern. Wir können auch unterschiedliche Datenschutzerklärungen für einige Dienste abgeben; in diesem Falle hat diese Erklärung keine Gültigkeit.

Diese Erklärung gilt ausschließlich für Daten, die von uns über unsere Dienste erhoben werden, und nicht für Aktivitäten Dritter, einschließlich Websites Dritter, auf die über unsere Dienste verlinkt wird, Social-Media-Plattformen oder Funktionen Dritter, die wir über unsere Dienste verfügbar machen, oder Werbung Dritter, die auf unseren Diensten gezeigt wird. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzhandhabung oder die Inhalte solcher Dritter. Wir legen Ihnen nahe, die Datenschutzerklärungen der entsprechenden Dritten aufmerksam zu prüfen.

GESAMMELTE DATEN

Wenn Sie unsere Seiten nutzen, sammeln wir auf verschiedene Art und Weise Daten von Ihnen. Wir sammeln Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen. Hierzu gehören Ihr Name, Ihre Heimatadresse, Rechnungs- oder Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, demographische Informationen, Informationen zu Präferenzen und andere Daten, die Sie uns auf unseren Seiten zur Verfügung stellen. Wir sammeln auch Kreditkartennummern, wenn Sie Dienste auf unseren Seiten bestellen oder Dienste nutzen, die Belastungen Ihrer Kreditkarte abgleichen. Wir können auch Daten von anderen Quellen beziehen und diese mit Daten kombinieren, die wir auf unseren Seiten sammeln.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, werden automatisch bestimmte Daten gesammelt. Beim Besuch unserer Seiten werden zum Beispiel das Betriebssystem Ihres Computers, die Internet Protocol (IP)-Adresse, Gerätekennung, Zugriffszeiten, Browsertyp, Gerätetyp, Domain-Name, Zugriffszeiten, Dauer des Besuches, verweisende URL, Plattform, neue und sich wiederholende Daten, Zeitstempel und Sprache sowie verweisende Website-Adressen automatisch gespeichert. Wir sammeln auch Daten über Ihre Nutzung unserer Seiten und Ihre Aktivitäten auf unseren Seiten. Eine Gerätekennung ist eine Nummer, die Ihrem Gerät für die Nutzung der Dienste automatisch zugewiesen wird und es uns ermöglicht, Ihr Gerät zu identifizieren.

Tracking-Technologien. Wir können unterschiedliche Technologien nutzen, um automatisch Gerätekennungen und andere Daten über Sie zu sammeln (im Folgenden „Tracking-Technologien“). Diese Tracking-Technologien haben unterschiedliche Funktionsweisen: Einige davon können z.B. auf Ihr Gerät heruntergeladen werden und andere können Einstellungen auf Ihrem Gerät vornehmen oder verändern. Nachstehend finden Sie einige Beispiele für Methoden, die zum Sammeln von Daten verwendet werden können; diese Methoden sind jedoch nicht auf diese Beispiele (und auf nachfolgend entwickelte Technologien und Methoden) beschränkt:

Cookies. Wir können automatisch Daten über „Cookies“ sammeln. Cookies sind kleine Dateien, die von einer Website auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Unter anderem helfen Cookies uns dabei, unsere Seiten und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Wir nutzen Cookies, um festzustellen, welche Bereiche und Funktionen beliebt sind, und um die Besuche auf unseren Seiten zu zählen. Wenn Sie Cookies in Ihren Browsereinstellungen blockieren oder nicht akzeptieren (Ihr Hilfebereich oder Ihre Bedienungsanleitung sollte Informationen hierzu enthalten), kann dies einige Funktionen oder Dienste auf unserer Seite beeinflussen.

Zählpixel. Wir können Zählpixel (sog. Web Beacons) zum Sammeln von Daten nutzen. Zählpixel sind elektronische Bilder, die auf unseren Seiten oder in unseren E-Mails zum Einsatz kommen können. Wir nutzen Zählpixel, um Cookies zu platzieren, Besuche zu zählen, Nutzungsverhalten zu verstehen, die Wirksamkeit von Kampagnen zu bewerten und um festzustellen, ob eine E-Mail geöffnet und auf deren Inhalt reagiert wurde.

ETag bzw. Entity Tag. Hierbei handelt es sich um eine Funktion von Browser-Caches. Ein ETag ist eine intransparente Kennung, die einer bestimmten Version einer Ressource auf einer URL von einem Webserver zugewiesen wird. Wenn sich der Inhalt dieser Ressource auf der entsprechenden URL ändert, wird ein neues, anderes ETag zugewiesen. Wenn sie auf diese Art und Weise genutzt werden, sind ETags eine Art von Gerätekennung. ETag-Tracking kann auch eindeutige Trackingwerte produzieren, falls Verbraucher HTTP-, Flash- und HTML5-Cookies blockieren.

Standortbestimmende Technologien. Darüber hinaus können die Dienste GPS (Global Positioning Systems)-Software und andere ortbezogene Technologien wie z.B. iBeacons verwenden, um Ihren Standort zu bestimmen, damit wir diesen überprüfen, Ihnen für Ihren Standort relevante Inhalte liefern und es Ihnen zu ermöglichen, im Rahmen der Leistungen, die wir über die Dienste bereitstellen, Ihren Standort mit anderen Benutzern zu teilen. Nachdem die App heruntergeladen wurde, bestimmen wir Ihre ungefähren/genauen Standortdaten, um Ihnen standortbezogene Leistungen bieten zu können. Neben klassischen GPS-standortbezogenen Diensten können einige der Einzelhändler und andere Partner, mit denen wir zusammenarbeiten, andere standortbestimmende Technologien wie z.B. schwache Bluetooth-Sender, WLAN, Funksender oder andere Geräte an physischen Standorten installieren. Diese Technologien senden ein Signal, das die App erkennen kann, um Ihre Nähe zu diesen Standorten zu bestimmen (z.B. wie nahe Sie sich an Sicherheitskontrollen, Gates, Terminals oder Einzelhandelsgeschäften und Produkten befinden) oder anderweitig mit der App zu interagieren (z.B. um Ihnen hilfreiche Informationen, Angebote und Preisnachlässe zu senden). Weitere Informationen über iBeacons finden Sie in den Datenschutzrichtlinien und auf der Website von Apple.

Targeting-bezogen. Wir können Tracking-Technologien nutzen, um mehr über Sie und Ihre Vorlieben zu erfahren und Ihnen Inhalte zu liefern, einschließlich Werbung, die für Ihre Interessen an unseren Diensten und Diensten Dritter relevant erscheinen, basierend auf Ihrer Interaktion mit Werbung oder Inhalten und/oder basierend auf Ihrem Standort und anderen Daten über Sie.

Flash-LSOs. Wenn wir Videos oder andere Medieninhalte auf unserem Blog veröffentlichen, können Dritte Local Shared Objects (LSOs), auch Flash-Cookies genannt, nutzen, um Ihre Präferenzen in Bezug auf Lautstärke zu speichern oder bestimmte Funktionen zu personalisieren. Flash-Cookies unterscheiden sich von Browser-Cookies in Menge, Typ und Speicherung von Daten. Flash-Cookies können nicht über die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers entfernt werden. Weitere Informationen über Datenschutz und Speichereinstellungen im Zusammenhang mit Flash-Cookies finden Sie hier:

http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager.html#117118

Werbung Dritter. Wir und unsere externen Partner können mittels Cookies und Zählpixel Dritter die auf unseren Diensten und in unseren E-Mails gesammelten Daten nutzen, um Werbung zu unseren Diensten auf Websites und Applikationen Dritter anzuzeigen. Wir können auch Cookie-Daten und andere Methoden nutzen, um zu erfahren, wann Sie nach dem Besuch dieser Websites und Apps Dritter zu unseren Diensten zurückkommen. Wir nutzen diese und andere Daten über Sie, um mehr über Ihre Interessen zu erfahren und Ihnen relevante Werbung zu Produkten und Leistungen zu zeigen, die Sie interessieren könnten. Unsere externen Partner können diese Daten auch wie oben beschrieben für Drittwerbung nutzen. Wir können Dritte nutzen, um Werbung auf unseren Diensten zu schalten. Diese Dritten können automatisch Daten über Ihre Nutzung des Dienstes, Ihre Besuche auf unserer Seite und anderen Websites, Ihre IP-Adresse, Ihren ISP, den Browser, über den Sie unsere Seite besuchen, (jedoch nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer) sammeln. Dies geschieht mittels Cookies, Clear GIFs oder anderen Technologien. Die gesammelten Daten können unter anderem dazu verwendet werden, auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung zu schalten und Ihre Nutzung und Ihre Besuche unserer Seite sowie der anderen von diesen Dritten getrackten Seiten besser zu verstehen. Diese Erklärung gilt nicht für in Werbung Dritter enthaltene Cookies oder Clear GIFs und wir sind daher hierfür auch nicht verantwortlich. Wir legen Ihnen nahe, die Datenschutzerklärungen von Werbern und/oder Werbediensten zu prüfen, um sich über deren Nutzung von Cookies und anderen Technologien zu informieren. Weitere Informationen zu dieser Vorgangsweise und Ihren Möglichkeiten, diese Daten vor den entsprechenden Unternehmen zu schützen, finden Sie hier: http://www.networkadvertising.org/consumer/opt_out.asp.

NUTZUNG VON UNS GESAMMELTER, PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir nutzen die auf unseren Seiten gesammelten personenbezogenen Daten zu den in dieser Erklärung beschriebenen oder auf unseren Seiten oder im Zusammenhang mit unseren Diensten offengelegten Zwecken. Wir nutzen Ihre Daten unter anderem, um:

  • unsere Seiten und Dienste zu betreiben und zu verbessern;
  • Ihre Erfahrung auf unserer Seite sowie von Inhalten, Marketing und Empfehlungen auf allen unseren Diensten zu individualisieren, u.a. um Inhalte auf unseren Diensten besser auf Ihre Interessen oder ihren Standort abzustimmen;
  • Teilnahmen an und Gewinne bei Wettbewerben zu verarbeiten und bereitzustellen;
  • auf Kommentare und Fragen zu antworten sowie Kundenservice zu bieten;
  • Produkte bereitzustellen und zu liefern und Ihnen damit in Zusammenhang stehende Informationen zukommen zu lassen, einschließlich Bestätigungen, Rechnungen, technische Hinweise, Aktualisierungen, Sicherheitswarnungen sowie Support- und Verwaltungsmitteilungen;
  • Sie für Veranstaltungen und Schulungen anzumelden;
  • Ihnen Informationen zu Anfragen und Bestellungen zu senden, einschließlich Bestätigungen, Rechnungen, technische Hinweise, Aktualisierungen, Sicherheitswarnungen sowie Support- und Verwaltungsmitteilungen;
  • mit Ihnen in Bezug auf neue Wettbewerbe, Angebote und Gewinne, künftige Veranstaltungen und andere Neuigkeiten zu von Concur und ausgewählten Partnern angebotenen Produkten und Diensten zu kommunizieren;
  • mit anderen personenbezogenen Daten, die wir von Dritten erhalten, zu verlinken oder zu kombinieren, um Ihre Bedürfnisse besser verstehen und Ihnen einen besseren Service bieten zu können.

Concur kann personenbezogene Daten in den USA und anderen Ländern speichern und verarbeiten.

WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Wenn Sie den Dienst nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Reiseinformationen an die Dritten weitergegeben, denen Sie einen solchen Zugriff gestatten. Hierzu können andere Unternehmen, Websites, mobile Applikationen, Ihre Freunde, Verwandten und Geschäftspartner zählen. Je nachdem, welche Art von Zugriff Sie solchen Dritten gewähren, können diese auch die Möglichkeit haben, die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zu bearbeiten und es anderen zu gestatten, auf diese Daten zuzugreifen und diese zu bearbeiten. Im Bereich Kontoeinstellungen können Sie unter dem Menüpunkt Veröffentlichungseinstellungen festlegen, wer auf Ihre Daten zugreifen kann.

Sie haben die Möglichkeit, bestimmte Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf Ihrem öffentlich sichtbaren Profil anzeigen zu lassen. Unsere Seite bietet auch öffentlich zugängliche Blogs und Community-Foren. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass alle Daten, die Sie in diesen Bereichen teilen, von anderen gelesen, gesammelt und genutzt werden können. Darüber hinaus können Sie Ihre Standortdaten möglicherweise über die Dienste an andere Nutzer der Dienste senden. Sie sollten die Argumente für und gegen eine Offenlegung Ihrer Standortdaten uns und anderen Menschen gegenüber abwägen. Wenn ein Nutzer der Dienste darum bittet, dass seine Standortdaten anderen gegenüber offengelegt werden, werden dem Nutzer Möglichkeiten zur Verwaltung von Sharing-Diensten zur Verfügung gestellt; dies kann über Dienste Dritter wie z.B. Twitter und Facebook erfolgen. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Handlungen, Unterlassungen oder Richtlinien solcher Dritter.  

Im Allgemeinen werden die meisten Ihrer reisebezogenen Informationen, wie z.B. künftige Reiseziele und Reisestatistiken, nur anderen Nutzern des Dienstes angezeigt, mit denen Sie im Rahmen Ihres Concur-/ TripIt-Netzwerkes gesondert verbunden sind. In Ihren Datenschutzeinstellungen auf der Seite Profil und Datenschutz können Sie festlegen, welche Informationen Sie mit wem teilen möchten. Sie haben auch die Möglichkeit, Informationen zu Ihren Reiseplänen oder Ihrem aktuellen Reisestatus an Ihre Concur- / TripIt-Kontakte oder Kontakte in anderen sozialen Netzwerken zu posten oder den Dienst anderweitig anzuweisen, anderen Nutzern des Dienstes mit Ihren Kontakten in sozialen Netzwerken automatisch solche Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich folgendermaßen an Dritte weiter:

  • in aggregierter Form, bei der Sie nicht direkt identifiziert werden;
  • mit Ihrem Einverständnis; z.B., wenn Sie sich damit einverstanden erklären, dass wir Ihre Daten mit anderen Dritten zu deren eigenen Marketingzwecken gemäß deren Datenschutzerklärungen teilen;
  • mit Ihrem Arbeitgeber, wenn Sie einen über Ihren Arbeitgeber bereitgestellten Concur-Dienst nutzen;
  • mit externen Händlern, Beratern und anderen Leistungsanbietern, die in unserem Auftrag handeln und zur Erledigung ihrer Aufgaben für uns Zugang zu Ihren Daten benötigen;
  • mit externen Websites, Diensten und mobilen Applikationen, denen Sie gestatten, im Rahmen von deren Leistungserbringung an Sie auf Ihren Concur-Dienst zu verlinken;
  • um (i) Gesetze einzuhalten oder gesetzlichen Anforderungen oder gerichtlichen Verfahren zu entsprechen, (ii) um illegale oder vermutet illegale Aktivitäten zu untersuchen, diesen vorzubeugen oder gegen diese vorzugehen, (iii) die Rechte oder das Eigentum von Concur, unseren Vertretern und anderer zu schützen, einschließlich zur Durchsetzung unserer Verträge, Richtlinien und Nutzungsbedingungen oder (iv) um im Notfall die persönliche Sicherheit von Concur, seiner Kunden oder einer anderen Person zu schützen;
  • in Verbindung mit Firmengeschäften wie z.B. Veräußerungen, Fusionen, Konsolidierung, Verkauf von Gesellschaftsvermögen, Finanzierung oder Übernahme unseres gesamten Geschäftes oder eines Teils davon durch ein anderes Unternehmen;
  • Von Zeit zu Zeit können wir auch allgemeine Informationen über unsere Dienste, Nutzer und Besucher, z.B. die Anzahl unserer Besucher, aggregierte und/oder nicht persönlich identifizierbare demografische und Reisedaten, usw., mit Dritten (einschließlich Ihrem Arbeitgeber, wenn Ihr Konto über Ihren Arbeitgeber eingerichtet wurde) teilen.

SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir folgen Vorgehensweisen und Verfahren zur Verarbeitung und zum Speichern von Daten, die darauf ausgerichtet sind, die Unversehrtheit und Vertraulichkeit personenbezogener Daten zu fördern. Keine Datenübertragungsmethode über das Internet und keine Methode zur elektronischen Datenspeicherung ist jedoch zu 100% sicher. Wir sind zwar bestrebt, wirtschaftlich akzeptable Mittel zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu nutzen, um Verlust, Missbrauch, nicht genehmigten Zugriff, Veröffentlichung, Veränderung und Zerstörung zu vermeiden, können jedoch die absolute Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren.

INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Das Internet ist ein globales Medium, und Concur ist ein international tätiges Unternehmen, das in vielen Ländern der Welt agiert. Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten über das Internet umfasst zwangsläufig die Übertragung und Speicherung personenbezogener Daten auf internationaler Ebene, und wenn Concur Ihre personenbezogenen Daten über nationale Grenzen hinweg überträgt, geschieht dies im Rahmen der geltenden Gesetze und solcher Richtlinien, die wir entwickelt haben, um die Integrität und Vertraulichkeit der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Aufgrund der Entscheidung des Gerichtshofs der Europäischen Union vom 6. Oktober 2015, mit der das sog. ‚Safe Harbor‘-Rahmenwerk über ein angemessenes Schutzniveau übermittelter personenbezogener Daten gemäß EU-Datenschutzgesetzen für einen Datentransfer in die Vereinigten Staaten von Amerika für ungültig erklärt wurde, hat Concur eine konzerninterne Datenschutzvereinbarung mit SAP SE als oberster Muttergesellschaft von Concur abgeschlossen, die die Verarbeitung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum abdeckt und die die Standardvertragsklauseln enthält, um einen durch die Europäische Kommission als angemessenen Schutz bei der Übertragung personenbezogener Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum gemäß der Datenschutzrichtlinie 95/46/EG bietenden genehmigten Mechanismus bereitzustellen.

Bei Abschluss eines Vertrag von Concur mit einem Kunden über die Nutzung von Diensten von Concur, der die Übertragung von personenbezogenen Daten mit einschließt, kann dies geeignete Vertragsklauseln erfordern, etwa die Standardvertragsklauseln, sofern die Übertragung vom Europäischen Wirtschaftsraum nach außerhalb in ein Land ohne ein angemessenes Datenschutzniveau erforderlich ist.

IHRE DATEN: WAHLMÖGLICHKEITEN UND ÄNDERUNGEN

Wir glauben, dass Sie von einer in höherem Maße individualisierten Benutzererfahrung profitieren, wenn wir mehr über Sie und Ihre Concur-Erfahrungen wissen. Unsere Dienste sind in ihrer Beschaffenheit von der Nutzung von Tracking-Technologien zu den oben beschriebenen Zwecken abhängig und wir benötigen Ihr Einverständnis hierzu für die Nutzung der Dienste. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Einstellungen auf Ihrem Gerät zu ändern und die Apps zu deinstallieren. Wir setzen Sie detailliert über die Tracking-Technologien und Ihre begrenzten Wahlmöglichkeiten in Bezug auf diese in Kenntnis, so dass Ihr Einverständnis nach hinreichender Aufklärung erfolgt. In manchen Fällen können Sie die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, und die Mitteilungen, die wir Ihnen senden, einschränken. Sie können dem Erhalt von Werbe-E-Mails von Concur widersprechen, indem Sie den in diesen E-Mails enthaltenen Anweisungen folgen. Wenn Sie auf einer unserer Seiten registriert sind, können Sie sich einloggen und bestimmte Änderungen an den auf Ihrem Konto hinterlegten Daten vornehmen. Sie können auch Anfragen bezüglich Ihrer Präferenzen und Änderungen Ihrer Daten per E-Mail an die Adresse privacy-request@concur.com senden. Im Falle eines Widerspruchs können wir Ihnen weiterhin E-Mails senden, die keine Werbezwecke verfolgen, wie z.B. E-Mails zu Ihren Konten oder Ihren laufenden Geschäftsbeziehungen. Wenn Sie einen Dienst von Concur über Ihren Arbeitgeber nutzen, kann Ihr Arbeitgeber in Ihrem Namen Änderungen an Ihren Daten vornehmen. Wenn Sie Ihr Konto löschen, Ihre Daten ändern oder uns darum bitten möchten, Ihre Daten nicht länger zur Bereitstellung des Dienstes an Sie zu verwenden, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an support@concur.com.

E-Mail-Wahlmöglichkeiten. Sie können Ihre E-Mail-Präferenzen verwalten, indem Sie Ihre Profileinstellungen aktualisieren. Sie haben auch die Möglichkeit, Werbe-E-Mails abzubestellen, und können dies tun, indem Sie (1) den Abbestellungsanweisungen in unseren E-Mails folgen; oder (2) uns eine E-Mail an support@concur.com senden. Sie können Ihre E-Mail-Präferenzen von Zeit zu Zeit aktualisieren. Bitte beachten Sie, dass wir Sie, auch wenn Sie Werbe-E-Mails abbestellt haben, möglicherweise nach wie vor kontaktieren müssen, um Ihnen wichtige Transaktionsinformationen in Bezug auf Ihr Konto und Ihre Nutzung des Dienstes zukommen zu lassen. Ein Beispiel: Auch wenn Sie unsere E-Mail-Mitteilungen abbestellt haben, werden wir Ihnen nach wie vor E-Mails zur Registrierungsbestätigung und E-Mails mit direktem Bezug auf eine über den Dienst angelegte Reiseroute oder ein über den Dienst angelegtes Reiseprofil senden.

SMS-Wahlmöglichkeiten. Sie können SMS-Benachrichtigungen über Flugverspätungen, Gate-Änderungen und andere Ihre Reiseroute betreffende Benachrichtigungsdaten, die der Dienst an Ihr mobiles Endgerät sendet, verwalten, indem Sie den in jeder SMS enthaltenen Widerspruchsanweisungen folgen.

Do Not Track. Möglicherweise erkennen wir nicht oder antworten nicht auf jede Art von „Do Not Track“-Signal oder andere Mechanismen, die Besuchern die Möglichkeit geben, ihr Wahlrecht in Bezug auf die Sammlung personenbezogener Daten über die Onlineaktivitäten eines einzelnen Verbrauchers im Zeitverlauf und über Websites oder Onlinedienste Dritter auszuüben, doch wir bieten Ihnen bestimmte Wahlmöglichkeiten, wie wir die in dieser Erklärung beschriebenen personenbezogenen Daten sammeln. Die Voreinstellungen vieler Webbrowser sind so gesetzt, dass Cookies standardmäßig akzeptiert werden. Wenn Sie möchten, haben Sie üblicherweise die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies entfernt und blockiert werden. Wenn Sie sich für das Entfernen oder Blockieren von Cookies entscheiden, kann dies manche Funktionen oder Dienste unserer Seite beeinflussen, einschließlich mancher Abmeldungs-Cookies. Flash-Cookies können normalerweise nicht über die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers entfernt werden. Weitere Informationen über das Verwalten von Datenschutz- und Speichereinstellungen für Flash-Cookies finden Sie hier: http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager.html#117118 (oder in der EU: http://www.youronlinechoices.com/).

Wir legen Ihnen nahe, die Datenschutzerklärungen unserer externen Werbepartner und Analysedienstleister zu prüfen (http://preferences-mgr.truste.com/) und sich über Ihre Wahlmöglichkeiten bezüglich der Daten, die sie von Ihnen sammeln, zu informieren. Darüber hinaus bietet Network Advertising Initiative Informationen zu einigen Internetwerbeunternehmen, mit denen wir möglicherweise zusammenarbeiten; hierzu gehören auch Informationen darüber, wie Sie interessenbasierter Werbung durch diese Unternehmen widersprechen können. Um Webtracking durch Google Analytics zu vermeiden, können Sie sich das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen.

Darüber hinaus können Dritte Tracking-Technologien mit unserem Dienst in Verbindung bringen und an physischen Standorten einsetzen, die eine Interaktion mit der App ermöglichen, wenn Ihr Gerät nahe genug ist. Wir können diese Tracking-Technologien möglicherweise nicht kontrollieren und sind dann nicht verantwortlich für sie. Sie erklären sich damit einverstanden, bei der Nutzung unserer Dienste auf Tracking-Technologien Dritter zu treffen und akzeptieren, dass die im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gemachten Aussagen nicht für die Tracking-Technologien oder für Vorgehensweisen solcher Dritter gelten, es sei denn, dies ist ausdrücklich so angegeben (z.B. Ihr Einverständnis). 

ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Concur behält sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Erklärung vornehmen. Dies bedarf keiner weiteren Mitteilung als der Veröffentlichung der aktualisierten Erklärung auf unseren Diensten. Im Falle von Änderungen an dieser Erklärung werden wir das obenstehende Datum der „Letzten Aktualisierung“ ändern. Alle Änderungen treten sofort bei Veröffentlichung der aktualisierten Erklärung in Kraft, und durch Ihre Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der zum Zeitpunkt der Nutzung veröffentlichten Datenschutzerklärung einverstanden. Concur wird zuvor gesammelte personenbezogene Daten jedoch nicht ohne Ihr Einverständnis auf eine wesentlich andere Art und Weise nutzen als auf die zum Zeitpunkt der Datenerhebung angegebene.   

IMPRESSUM

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder eine Beschwerde dagegen einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse:

Concur Technologies, Inc.
601 – 108th Avenue NE, Suite 1000

Bellevue, WA 98004
USA
privacy-request@concur.com
Telefon: +1 (888) 883-8411

Concur wird bei Fragen, Beschwerden oder Konflikten im Zusammenhang mit der Erhebung, Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten auf diese Datenschutzerklärung verweisen. Für Beschwerden, die nicht beigelegt werden können, wird Concur die folgenden Streitbeilegungsverfahren bei der Untersuchung und Lösung von Beschwerden einhalten, um Streitigkeiten zu lösen: 1) Für Streitfälle, die personenbezogene Daten aus der Schweiz betreffen, hat sich Concur verpflichtet, mit dem Schweizer EDÖB zusammenzuarbeiten; (2) für Streitfälle, die personenbezogene Daten von Mitarbeitern aus dem EWR betreffen, hat sich Concur verpflichtet, mit der unabhängigen Schlichtungsstelle der Datenschutzbehörden im EWR zu kooperieren und das Streitbeilegungsverfahren der europäischen Datenschutzbehörden anzuwenden; und (3) für alle anderen Streitfälle können Sie sich an TRUSTe on-line unter: http://watchdog.truste.com/pvr.php?page=complaint&url oder der unten angegebenen Adresse wenden. Beschwerden per Fax oder Post an TRUSTe müssen die folgenden Informationen enthalten: Name des Unternehmens, die geltend gemachte Datenschutzverletzung, Ihre Kontaktdaten und Ihr eventuelles Einverständnis der Mitteilung der Beschwerde an das entsprechende Unternehmen. Für weitere Informationen über TRUSTe oder die Vorgehensweise von TRUSTe klicken Sie bitte hier oder fragen Sie Informationen über TRUSTe bei den zuvor genannten Stellen an. Die an TRUSTe gesendeten Beschwerden sind in englischer Sprache zu formulieren.

Watchdog Complaints
TRUSTe
55 2nd Street, 2nd Floor
San Francisco, CA 94105

USA
Telefon: +1 (415) 520-3400
Fax: +1 (415) 520-3420