Factsheet: FAQs zur A1-Bescheinigung & EU-Entsenderichtlinie

Registrierungspflicht bei jeder Auslandsreise

Geschäftsreisende sind nicht nur verpflichtet, sich im Rahmen der EU-Entsenderichtlinie im Zielland zu registrieren. Sie müssen darüber hinaus aus sozialversicherungsrechtlichen Gründen eine so genannte A1-Bescheinigung beantragen. Diese Verpflichtung gilt so lange, bis das Europäische Parlament, der Rat und die Europäische Kommission die europäischen Regeln zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit überarbeiten. 

Compliance wahren – Strafen vermeiden

Das Thema ist komplex und viele Unternehmen sind sich der Pflichten und Gefahren durch Compliance-Verstöße nicht bewusst. Deshalb haben wir Ihnen FAQs zusammen gestellt, die alle wichtige Fragen beantworten:

  • Warum betrifft das mein Unternehmen?
  • Wann muss ich mir Sorgen machen? 
  • Wie wird kontrolliert?
  • Wer haftet?

Links zu einem Auszug der Registrierungsseiten einzelner Länder vervollständigen das hilfreiche Factsheet.

******************************************************************

Hier gibt es mehr Informationen zum Thema A1-Bescheinigung und EU-Entsenderichtlinie.

Sie möchten wissen, wie Sie mit EY Travel Risk and Compliance & SAP Concur die Beantragung der A1-Formulare und die Registrierungen vereinfachen können? Dann schauen Sie sich diese Broschüre an.

Sie wollen direkt von den Experten hören, was Pflicht und was Kür ist in Bezug auf A1-Bescheinigung und EU-Entsenderichtlinie? Dann sehen Sie sich hier die Webinar-Aufzeichnung "A1-Formular und EU-Entsenderichtlinie - Was ist Pflicht, was ist Kür?" an.