Infografik: Sicherheit auf Geschäftsreisen - Status Quo

Sicherheit geht bei Geschäftsreisen (noch) nicht vor

Sicherheit auf Geschäftsreisen ist ein wichtiges, aber gleichzeitig unterschätztes Thema bei Arbeitgebern. Über ihre Fürsorgepflicht sind sich viele nicht im Klaren. So fehlen oft Duty of Care Programme, die schnelle Hilfe in kleinen und großen Notsituationen sicherstellen.

Auch ein verlorener Koffer kann ein Fall der Fürsorgepflicht sein

Es muss nicht immer der Worst Case - die Naturkatastrophe oder ein Terroranschlag - sein. Auch ein verlorener Koffer oder ein ausgefallener Flug können Situationen sein, in denen ein Reisender schnelle Unterstützung braucht.

Wir haben Reisende selbst gefragt.

  • Vertrauen in den Arbeitgeber in einer Gefährdungslage
  • Status Quo: professionelle Sicherheitsprogramme
  • Bereitschaft, Daten für das Sicherheitsprogramm zu teilen
  • Reaktionsgeschwindigkeit der Unternehmen
  • PLUS: 3 Tipps für mehr Sicherheit auf Geschäftsreisen

Sie möchten Ihrer Fürsorgepflicht besser nachkommen und Ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern? Dann informieren Sie sich hier über Concur Locate, Ihrer Plattform für Mitarbeiterkommunikation und Risikomanagement.