ReStart smart: Warum Nachhaltigkeit den Neustart beflügelt

Als Reaktion auf die aktuelle Situation konzentriert sich der Großteil der Unternehmen meist auf drei Key Facts des Reisemanagements: Kostenkontrolle, Mitarbeiterzufriedenheit und Sicherheit. Verständlich, da Kosten und Personal das Fundament in der aktuellen Situation darstellen. Für das Thema Nachhaltigkeit bleibt folgerichtig wenig Raum.

Fakt jedoch ist: ökologisch, aber auch ökonomisch betrachtet, bedeutet nachhaltiges Handeln enorme Vorteile. Mit dem Einsatz modernster Tools können Unternehmen detaillierte Analysen erstellen, um ihren ökologischen Fußabdruck sichtbar zu machen. Die Folge: Nutzer solcher Tools bringen mehr Transparenz in ihren Geschäftsalltags. Dies wiederum ermöglicht neue Einblicke, um aktuelle Trends aufzudecken und überflüssige, kostspielige Fehler zu minimieren. Die daraus resultierenden Schritte sparen enorme Kosten, Ressourcen und Zeit.

Nachhaltig handeln bedeutet vorausschauend denken – und bietet Unternehmen bei ihrem Neustart die große Chance, zukünftig noch wissensbasierter zu agieren, statt nur zu reagieren.

Einen ganzheitlichen Überblick über das Thema Nachhaltigkeit im „New normal“ bietet das neue E-Book „ReStart smart – So wird Wandel zu Ihrem Vorteil“. Wer wissen will, welche Maßnahmen den optimalen Neustart ermöglichen, findet im E-Book die wichtigsten Informationen. Als Teil der gleichnamigen Kampagne, beschäftigt sich das E-Book mit vier Schwerpunkten in Zeiten der Neuorientierung: „Cost Control“, „Team Spirit“, „Safely“ und „Sustainable“. Es stellt modernste, intelligente SAP-Concur-Lösungen wie Intelligence, Audit Services oder Consultative Intelligence vor, mit deren Hilfe das Thema Nachhaltigkeit schnell und effizient angegangen werden kann:

So wird der Wandel zu Ihrem Vorteil

Nutzen Sie diese einmalige Chance und setzen Sie sich jetzt mit SAP-Concur-Lösungen an die Spitze!

 

Neben den effizienten Auswirkungen aufs Geschäftsmodell, beeinflusst nachhaltiges Handeln zusätzlich auch Aspekte des Businesses: Das Engagement für einen besseren Umgang mit der Umwelt steigert die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Gerade jetzt, da Vertrauen eine zentrale Rolle spielt, steigern ökologische, aber auch ökonomische Schritte die allgemeine Motivation. Und auch das Thema Image erhält einen Schub, der besonders jetzt einen wichtigen Unterschied macht.

Loading next article