Compliance und Flexibilität in Einklang bringen

6 Tipps für das Reisemanagement zur Vorbereitung auf die zunehmende Reisetätigkeit

Da Unternehmen nach längerer Unterbrechung wieder in Fahrt kommen, schauen alle gespannt auf das Thema Geschäftsreisen: 

Wie sieht eine erfolgreiche Strategie aus? Wo könnte es Probleme geben? Wie soll sie funktionieren? Die Wiederaufnahme der Reisetätigkeit ist entscheidend für das Vertrauen in Ihr Unternehmen und in seine Fähigkeit, eine nachhaltige Dynamik 
zu schaffen. 

Dabei spielt die Einhaltung von Reiserichtlinien eine entscheidende Rolle, denn letztlich ist deren Akzeptanz die Voraussetzung für Einsparungen und ein besseres 
Betriebsergebnis. Der einfachste Weg zur Verbesserung der Akzeptanz sind anpassungsfähige Richtlinien, die es Mitarbeitern erlauben, flexibel nach ihren Vorstellungen zu buchen.
 

Erfahren sie in diesem Tippsheet:

  • wie Sie den Mitarbeitern Flexibilität bei der Buchung geben und trotzdem die Comliance sichern
  • warum Sie sich eng mit der Finanzabeilung abstimmen sollten
  • wie Sie Ihre Daten so analysieren, dass Sie daraus Trends und Richtlinienverstöße ablesen können