Forrester Studie: Optimierung der Mitarbeitererlebnisse mithilfe von Reise- und Spesenmanagement

Im Oktober 2019 beauftragte SAP Concur Forrester Consulting mit der Aufgabe, den Zusammenhang zwischen den Interaktionen von Mitarbeitern mit Lösungen für Reise- und Spesenabrechnungen und dem allgemeinen Mitarbeitererlebnis des Unternehmens zu erforschen.

Diese Studie zeigt, dass die Art und Weise, wie Mitarbeiter ihre täglichen Aufgaben erledigen, der Faktor ist, der das Mitarbeitererlebnis am stärksten beeinflusst - und damit auch die Mitarbeiterzufriedenheit steigert. Um die täglichen Aufgaben zu optimieren ist ein anderer Fokus erforderlich, wobei Technologie eine sehr wichtige Rolle spielt.

Kernergebnis: Unternehmen müssen sich im Zuge der Entwicklung des Mitarbeitererlebnisses als wichtiger Treiber des Geschäftserfolgs auf die Optimierung des Prozesses und der Tools konzentrieren müssen, die die täglichen Aktivitäten der Mitarbeiter im Reise- und Spesenmanagement beeinflussen.

Vollversion des deutschen Auszugs "Optimierung der Mitarbeitererlebnisse mithilfe von Reise- und Spesenmanagement: Deutsche Unternehmen im Rampenlicht"

Studie auf Englisch