BITZER Kühlmaschinenbau GmbH

„Wenn, dann nur mit SAP Concur“

Mit SAP Concur schickte der weltweit agierende Spezialist für Kälte- und Klimatechnik das Reisemanagement in die Cloud und sagt dem Papier den Kampf an.

Darum hat sich BITZER für SAP Concur entschieden:

  • Einheitlich: Alle deutschen Tochter-Unternehmen nutzen dasselbe System für Reisebuchung und -abrechnung.
  • Integriert: Die Concur-Daten fließen nahtlos in das SAP ERP-System. Eine manuelle Übertragung durch die Finanzbuchhaltung ist nicht mehr notwendig.
  • Zukunftsfähig: Concur als Teil des cloudbasierten Ökosystems von SAP garantiert, dass sich die IT-Landschaft als Ganzes weiterentwickeln kann. Gleichzeitig funktioniert eine native Integration gleichermaßen in On Premise IT-Lösungen.
  • Digital: Ausgedruckte Reisekostenabrechnungen, die per Hauspost verschickt werden, gehören der Vergangenheit an. Die digital erstellte Abrechnung wird im System an die Finanzbuchhaltung weitergeleitet.

 


„Die Systembrüche sind passé, die Reisekostenabrechnung ist digital – wir sind sehr zufrieden. Auch die Kollegen anderer Standorte haben schon angefragt und möchten zur SAP Concur-Lösung wechseln.“ - Martin Picard Head of Business Applications SAP bei BITZER



Branche

Industriegüterherstellung

Mitarbeiter

3.500

Unternehmenssitz

Sindelfingen, Deutschland

Lösungen

Concur® Travel
Concur® Expense
Intelligence
Service Administration

Download