SAP-Concur-Lösungen mit DATEV-Schnittstelle: Dreamteam für den Mittelstand

Wir stecken mittendrin, im digitalen Zeitalter. Die Automatisierung von Prozessen prägt den Alltag und ist nicht mehr wegzudenken. Das haben auch mittelständische Unternehmen längst realisiert. Dennoch steht immer wieder die Frage im Raum, wie sich Digitalisierung am besten gestalten lässt – auch im Reise- und Ausgabenmanagement. Mit der Umstellung von DATEV auf die Cloud erhält diese Frage für viele Mittelständler neue Relevanz. So wird das bestehende Reiseabrechnungssystem vielerorts nicht länger unterstützt und abgeschaltet. Der bequeme Weg – ganz nach dem Motto „So haben wir das schon immer gemacht“ – ist keine Option mehr. Jetzt ist die Zeit zu handeln, um den Anschluss bei der digitalen Transformation nicht zu verlieren.

SAP-Concur-Lösungen mit DATEV-Anbindung für den Mittelstand

Machen Sie JETZT einen großen Schritt Richtung Zukunft!

 

Gesucht und gefunden – Nachfolgelösung für DATEV-Reiseabrechnungssystem

Für die Nachfolgelösung des DATEV-Reisekostenabrechnungssystems gibt es einen sicheren und schnellen Weg: Dank DATEV-Schnittstellen können SAP-Concur-Lösungen direkt an die DATEV-Cloud-Lösung angebunden und das Reisekostenmanagement innerhalb von vier Wochen umgestellt werden. Die Entscheidung für SAP-Concur-Lösungen mit DATEV-Anbindung bringt viele Vorteile für den Mittelstand mit sich:

  • Compliance – mehr als ein Buzzword: Das wachsame Auge von Kontrollbehörden hat schon dem ein oder anderen Unternehmen schlaflose Nächte bereitet. Mit den End-to-End-Lösungen der SAP-Concur-Organisation können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Reisen vollständig über das System buchen und abrechnen. Da genehmigte Anbieter wie Airbnb und Free Now an das SAP-Concur-System angebunden sind, können Richtlinien – von der Einreisegenehmigung bis zu festgelegten Spesenbudgets – hinterlegt und fortlaufend aktualisiert werden. Die Konsequenz: Unternehmen können Richtlinienverstößen vorbeugen und auch auf kurzfristige Gesetzesänderungen reagieren, sodass Compliance Risiken frühzeitig minimiert werden.
  • Weitblick dank Durchblick: Intelligente Technologien automatisieren nicht nur Prozesse und schaffen damit Luft für strategisch wichtige Aufgaben. Sie garantieren auch transparente Einblicke. So werden durch cloudbasierte SAP-Concur-Lösungen alle Datenquellen miteinander verbunden, sodass Finanzverantwortliche eine einheitliche Datenbasis nutzen können, um nahezu in Echtzeit den Überblick über Zahlen und Abläufe zu gewinnen. Besteht der Bedarf, nachträglich Analysen und Prüfungen durchzuführen, sind detaillierte Reports mit den erfassten Daten der SAP-Concur-Lösungen schnell zur Hand. Keine Frage, diese Reports schaffen eine essenzielle Basis, um Einsparpotentiale aufzudecken oder Fehler zu erkennen.
  • Alle Wachstumsphasen abgedeckt: Wenn mit fortlaufender Geschäftsentwicklung ständig neue Tools diskutiert, erprobt und optimiert werden, kann das sehr ermüdend sein und das erstrebte Wachstum einbremsen. Wird hingegen von Anfang an eine skalierbare Lösung etabliert, sparen Unternehmen langfristig Ressourcen und Geld. Die agile, modulare Struktur von SAP-Concur-Lösungen begleitet Mittelständler von der Gründungsphase bis zu ihrem Höhenflug. Teure Folgeprodukte können so direkt ad acta gelegt werden.
  • Persönlicher Service im digitalen Zeitalter: So groß der Mehrwert automatisierter Abläufe und digitaler Analysen ist, der Wert des persönlichen Kontakts darf dabei nicht vergessen werden. Die SAP-Concur-Organisation setzt daher auf ein großes Team von internen Expertinnen und Experten. Fragen und Anliegen der Anwenderinnen und Anwender der SAP-Concur-Lösungen werden mit Hilfe des Teams schnell geklärt während kontinuierlich an Verbesserungsvorschlägen für sämtliche Prozesse gearbeitet wird.
  • Schwarmintelligenz dank 250 Top-Partnern: Durch den Plattformgedanken und die Schnittstellen zu externen Partnern können Unternehmen im Mittelstand ihre SAP-Concur-Lösung nahezu unbegrenzt erweitern und individualisieren – von der Buchung bis zum Reporting. So stehen mehr als 250 Top-Partner im App Center bereit, um auch spezifische Anliegen mittelständischer Unternehmen zu lösen. Auch dem Schritt ins Ausland steht nichts im Wege: So ist die SAP-Concur-Organisation selbst international tätig und kann auf lokale Spezialistinnen und Spezialisten in zahlreichen Ländern zählen.
  • Erfahrung am Markt: Mit wachsender Erfahrung am Markt lernen Unternehmen die dynamischen Entwicklungen zu nutzen und auf die Bedürfnisse ihrer Kunden anzupassen. Auch die SAP-Concur-Organisation hat im Laufe der Jahre einen enormen Wissensschatz angesammelt und ist inzwischen verlässlicher und beständiger Partner für mehr als 40.000 unterschiedliche Kunden.

 

Vertrauen in den Marktführer zahlt sich aus

Die Anbindung von SAP-Concur-Lösungen an die DATEV-Reiseabrechnungssysteme ist in nur vier Wochen implementiert – mit Blick in die Zukunft bleiben aber zu jeder Zeit unzählige Erweiterungsmöglichkeiten. Mit diesem effektiven Ansatz hat die SAP-Concur-Organisation sich zum Marktführer entwickelt. Unternehmen im Mittelstand nutzen somit die volle Kraft der Digitalisierung für effizientere Reisebuchungs- und Abrechnungsprozesse.

Loading next article