Concur gehört jetzt zu SAP.

Concur erweitert T&E Cloud durch Integration führender Geschäftsreise-Technologien für Auftragsverwaltung und Analyse

Concur integriert Technologien von TRX und GDSX und sichert sich so wichtige weitere Bausteine auf dem Weg zur perfekten Geschäftsreise für seine Kunden
Frankfurt, 19. Juli 2013Concur (NASDAQ: CNQR), der führende Anbieter von integrierten Lösungen für das Reisemanagement und die Reisekostenverwaltung, hat den Datenanalyse-Spezialisten TRX und alle wesentlichen Aktivposten des Software-Entwicklers und Computer-Service-Providers GDSX übernommen. Die Integration ihrer Technologien für Midoffice-Systeme zur zentral gesteuerten Auftragsverwaltung und Datenanalyse in die Concur T&E Cloud erlaubt es Geschäftsreiseanbietern, Partnern und Dritt-Entwicklern, bereits zur Verfügung stehende Dienste zu verbessern und künftige Innovationen in einer Weise voranzutreiben, die der gesamten Reisemanagement-Branche nutzen. Die Concur T&E Cloud verbindet mehr als 20 Millionen Geschäftsreisende mit Zulieferern und Anbietern. Die große Auswahl von Anwendungen und Services ermöglicht ihnen Zugriff auf zahlreiche, individuell auf Ihre unternehmerischen Bedürfnisse zugeschnittenes Angebote. 
 
„Geschäftsreiseanbieter sind ein entscheidendes Element des Reise-Ökosystems. Concur investiert durch eigene Entwicklungen, Akquisitionen und den Perfect Trip Fund mehr als jeder andere in die Branche, um dieses Ökosystem zu bereichern und Geschäftsreiseanbietern zum Erfolg zu verhelfen“, sagt Steve Singh, Chairman & CEO von Concur. „Durch die Integration von GDSX und TRX in die T&E Cloud wird eine nahtlose Verbindung zwischen Lieferanten, Technik-Anbietern, Unternehmen und Reisenden möglich sein. Unseren Kunden im Geschäftsreisemanagement hilft das, durchgehende Effizienz und starken Mehrwert zu entwickeln.“ 
 
GDSX und TRX stehen seit vielen Jahren in enger  Beziehung, beispielsweise bei der Produktenwicklung. Mit klarem Fokus auf den Kundenerfolg wurden sie zum zuverlässigen Partner für einige der renommiertesten Reiseorganisationen der Welt. Ihre Stärken ergänzen perfekt die breite Palette von Lösungen, welche bereits in der Concur T&E Cloud angeboten werden. 
  • GDSX bietet Cloud-basierte Tools und Services an, die eine Automatisierung der Auftragsverwaltung und Reisegenehmigung ermöglichen, außerdem Lösungen für unvorhergesehene Vorfälle und ein zentrales Reisearchiv. Die Kunden nutzen GDSX-Lösungen, einschließlich COMPLEAT, CETAS und TripLink, um ihre Kosten zu senken, die Einnahmen zu erhöhen, ein übersichtliches Ordnungssystem zu implementieren und Innovationen innerhalb ihrer Organisation zu fördern.
  • Durch die Angebote TRAVELTRAX, CORREX und Queue Manager erhöht TRX in hohem Maße die Effizienz der Geschäftsreiseanbieter durch Automatisierung und durch die Bereitstellung von leistungsstarken Daten-Analysefähigkeiten. Mit den genannten Produkten erhöhen Geschäftsreiseanbieter das Servicelevel für ihre Kunden, während sie Travel Managern Tools für eine bessere Kontrolle und Transparenz über ihre Reiseprogramme bieten. Durch konsolidierende Datenaufzeichnungen aus einer Vielzahl von Quellen, einschließlich Kreditkartenaustellern, Back-Office-Reisesystemen, Hotelanbietern, Airlines und GDS, haben Kunden eine präzisere Übersicht über ihre Reisekosten – einschließlich Transaktionen, die außerhalb der präferierten Buchungstools erfolgen. 
 
Die Konditionen der Transaktion werden nicht offengelegt. Weitere Details werden am 31. Juli 2013 im Finanzreport für das dritte Quartal 2013 und im dazugehörigen Conference Call veröffentlicht.