Concur gehört jetzt zu SAP.

Ein Zeichen für die Umwelt: Concur sammelt Abfall rund um die Commerzbank-Arena in Frankfurt

Frankfurt am Main, 1. Juni: Concur, führender Anbieter von integrierten Lösungen für das Geschäftsreisemanagement und Teil von SAP, sammelt im Rahmen seiner Corporate Social Responsibility (CSR)-Tage am 2. Juni von 13 bis 15 Uhr Abfall, der sich auf Feldwegen und Plätzen rund um das Stadion in Frankfurt angesammelt hat. 30 Mitarbeiter des Unternehmens beteiligen sich an dem Aktionstag und leisten so einen Beitrag für den lokalen Umweltschutz. Die Initiative, die in Kooperation mit der Stadt Frankfurt initiiert wurde, soll auch andere Bürger zu mehr Achtsamkeit aufrufen und ein Zeichen gegen Umweltverschmutzung setzen.

Die Fläche rund um das Stadion ist laut Stadt Frankfurt von einer relativ hohen Umweltverschmutzung betroffen. Zur Europameisterschaft werden hier diverse Spiele übertragen. Verantwortliche erwarten dann ein besonders hohes Müllaufkommen. Gezielte Sammelaktionen helfen einer besonders starken Verschmutzung des Areals vorzubeugen.

Die Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) unterstützt Concur mit Materialien wie Greifzangen, Abfallbeuteln und Handschuhen.

Bei Concur stehen den Mitarbeitern acht Stunden pro Quartal für soziale Zwecke zur Verfügung. Dies wird also nicht die letzte soziale Aktion gewesen sein.

Weitere Informationen zu Concur finden sich hier.