Whitepaper: Internationale Geschäftsreisen - Wie Sie steuerliche und sicherheitsrelevante Komplexität und Risiken mindern

Komplexität und Risiken durch Brexit, Reiseverbote und Handelskriege mindern

Die Welt befindet sich in vielen Bereichen – wirtschaftlich, politisch, sozial – im Wandel
und damit erhöht sich auch die Komplexität grenzüberschreitender Geschäftsreisen.
Während die Unternehmen und ihre Prozesse immer globaler werden, liegt das Augenmerk der Regierungen zunehmend auf dem Schutz von Grenzen, lokalen Arbeitsplätzen und finanziellen Interessen der eigenen Bevölkerung. Dies sorgt für Dissonanzen bei Geschäftsreisen.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, wie Sie die Komplexität und Risiken mindern, die auf Ihr Unternehmen zukommen und wie ein integrierter Risiko- und Compliance-Ansatz für Geschäftsreisen aussieht.

Inhalt:

  • Herausforderungen bei internationalen Geschäftsreisen
  • Steuereinbehalt bei grenzüberschreitenden Reisen innerhalb der USA
  • Sind Geschäftsreisen innerhalb von Europa einfacher? Heute nicht mehr.
  • Auswirkungen auf Handel, Steuern und Fachkräfte
  • Risiken verstehen und senken
  • Ein integrierter Risiko- und Compliance-Ansatz für Geschäftsreisen

Nach dem Ausfüllen des Formulars steht Ihnen der Download zur Verfügung.


Erfahren Sie hier mehr über unsere Partnerschaft mit EY - dem Experten für Steuer- und Einreisevorschriften.