Infografik: Bedürfnissen gerecht werden - ein Spagat

So werden Sie den Bedürfnissen des Unternehmens und der Reisenden gerecht

Langsam steigt wieder die Geschäftsreiseaktivität – sei es per Auto, Zug oder Flugzeug. Reiseprogramme müssen jetzt flexibler denn je sein, denn sie müssen dem Mitarbeitererlebnis, der Sicherheit der Reisenden und der Kostenkontrolle Rechnung tragen. Außerdem sollen sie schnell auf Planänderungen, neue 
Prioritäten und potenzielle Störungen reagieren können.

Auf Basis der Ergebnisse einer weltweiten Studie haben wir herausgefunden, was die Prioritäten der Travel Manager sind.

So gelingt Ihnen der Spagat zwischen Unternehmens- und Reisendenansprüchen:

  1. Unterstützen Sie Ihre Geschäftsreisenden in der ganzen Welt
  2. Schaffen Sie vernetzte Erlebnisse für Ihre Geschäftsreisenden
  3. Erhalten Sie vollständige Transparenz in alle Reisedaten und -details