Broschüre: Compliance bei Auslandsreisen – mit EY Travel Risk and Compliance & SAP Concur

Compliance wahren – Strafen vermeiden

Geschäftsreisende sind nicht nur verpflichtet, sich im Rahmen der EU-Entsenderichtlinie im Zielland zu registrieren. Sie müssen darüber hinaus aus sozialversicherungsrechtlichen Gründen eine so genannte A1-Bescheinigung beantragen. Diese Verpflichtung gilt so lange, bis das Europäische Parlament, der Rat und die Europäische Kommission die europäischen Regeln zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit überarbeiten.

Der Vorstand bzw. die Geschäftsführung haftet bei Compliance-Verstößen (§ 130 OWiG). Fehlende Registrierungen, A1-Bescheinigungen und/oder Dokumentationen können zu hohen Geldstrafen von bis zu 500.000 Euro führen.

Mit Concur und EY Compliance-Risiken senken

Sorgen Sie jetzt für die richtigen Prozesse! So können Sie sicherstellen, dass Registrierungen vorgenommen werden und der administrative Mehraufwand reduziert wird.

Mit der Partnerschaft von EY und SAP Concur vermeiden Sie rechtliche Risiken und Strafzahlungen. Die integrierte Lösung erfasst relevante Reise- und Geschäftsdaten und analysiert die Informationen im Hinblick auf Einreise- und Steuerrisiken.

  • Strafen vermeiden
  • Compliance wahren
  • volle Automatisierung

Erfahren Sie in dieser Broschüre, wie Sie mit mit EY Travel Risk and Compliance & SAP Concur in Bezug auf Compliance bei Auslandsreisen auf der sicheren Seite sind.

**********************************************************************************
Sie wollen zunächst mehr erfahren über die A1-Bescheinigung und die EU-Entsenderichtlinie? Wir haben Ihnen ausführliche FAQs dazu zusammengestellt.

Hier gibt es noch mehr grundlegende Informationen zum Thema A1-Bescheinigung und EU-Entsenderichtlinie.

Sie wollen direkt von den Experten hören, was Pflicht und was Kür ist in Bezug auf A1-Bescheinigung und EU-Entsenderichtlinie? Dann sehen Sie sich hier die Webinar-Aufzeichnung "A1-Formular und EU-Entsenderichtlinie - Was ist Pflicht, was ist Kür?" an.