Weihnachtszeit bei SAP Concur: Backen für den guten Zweck

2020 ist in jeglicher Hinsicht ein besonders herausforderndes Jahr für uns gewesen – alle bekamen die Folgen der Corona Krise zu spüren: wir mussten uns privat und beruflich auf die neue und vor allem durch hohe Unsicherheit bestimmte Situation von Tag zu Tag flexibel einstellen. Was aber ist mit den Schwächsten in unserer Gesellschaft, die keine Familie oder einen starken Arbeitgeber im Rücken haben?

In der Weihnachtszeit ist es unsere alte Tradition bei der SAP Concur, Plätzchen zu backen, diese an Kollegen zu verkaufen und den Erlös für einen gemeinnützigen Zweck zu spenden. Was aber, wenn aufgrund der aktuellen Situation keine Kollegen im Büro sind, die die bunten Plätzchen und die leckeren Kuchen gegen eine Spende kaufen?


Die Weihnachtsaktion dieses Jahr ausfallen zu lassen, war auf jeden Fall keine Option für das SAP Concur Engage Team. Also haben wir kurzerhand die Kollegen dennoch wieder zum Backen und Spenden aufgerufen – benötigt wurden 300 Portionen (!) Plätzchen zur Verteilung am Heiligabend an Obdachlose am Frankfurter Hauptbahnhof, sowie Kleidung, Hygieneartikel, Schlafsäcke, etc.

Vielen Dank an dieser Stelle an Marcel Horsthemke & Karl Schneider, die das Sortieren der Spenden unterstützt haben – das hatten wir uns auch einfacher vorgestellt. Die Verteilung der Plätzchen übernimmt die liebe SAP Kollegin Hanh Tran gemeinsam mit vielen weiteren freiwilligen Helfern am Heiligabend.

Danke an dieser Stelle vor allem auch an alle Kollegen, die sich an der Aktion beteiligt haben und die Welt damit ein ganz kleines Stückchen besser gemacht haben!

Außerdem bedanken wir uns bei SAP Service Delivery MEE für die Spende von 300 Euro für den Einkauf von Rücksäcken als zusätzliches Weihnachtsgeschenk für die Bedürftigen.

 

Euer SAP Concur Engage Team

Cindy, Chioma, Dipty, Harry, Katharina, Renata, Tina

Loading next article