Was uns 2016 bewegte – und was wir im neuen Jahr angehen

An den etwas ruhigeren Tagen zu Beginn des neuen Jahres habe ich mir, wie so viele andere auch, die Zeit genommen, das alte Revue passieren zu lassen und mir Gedanken über das neue Jahr zu machen: Was hat 2016 für Concur bereitgehalten? Und was steht für uns im neuen Jahr auf der Agenda?

 

Meine Highlights im alten Jahr

 

2016 war für mich persönlich ein ereignisreiches Jahr. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt für SAP in Dubai trat ich im August meine Stelle als Managing Director DACH bei Concur an. Der Zeitpunkt war aus meiner Sicht gut gewählt, denn das Unternehmen befindet sich in einer spannenden Wachstumsphase. Das merken wir nicht zuletzt am starken Mitarbeiterwachstum: Unser DACH-Team hat 2016 im zweistelligen Prozentbereich zugelegt. Ganz davon abgesehen, dass wir uns natürlich über die vielen neuen Kollegen freuen, profitieren auch unsere Kunden von deren Tatkraft und Expertise.

Ein weiteres Highlight war die GBTA Europe, in die wir mit neuen Partnern für unsere TripLink-Plattform gestartet sind. Die Konferenz zeichnete sich zudem auch in diesem Jahr wieder durch einen gut besuchten Stand, angeregte Diskussionen und einen spannenden Austausch aus, die zeigten, wie dynamisch die Geschäftsreise-Branche ist.  TripLink selbst steht unseren Kunden in der DACH-Region übrigens seit Februar 2016 zur Verfügung und war unsere wichtigste Produkteinführung im vergangenen Jahr.

Um nah an unseren Kunden und deren Anforderungen zu bleiben, haben wir auch 2016 zahlreiche Aspekte der Branche näher beleuchtet. Wer sich für die Ansprüche moderner Geschäftsreisender und die daraus resultierenden Herausforderungen für Unternehmen interessiert, dem sei der „Business Traveller Report 2016“ ans Herz gelegt. Einen Status Quo zum Stand der Digitalisierung in der Reisekostenverwaltung bietet unsere Studie „Buchhaltung 4.0: Digitale Transformation in der Reisekostenverwaltung“.

 

Unsere Agenda für 2017

 

Auch das neue Jahr wird ein spannendes für uns, unsere Kunden und Partner werden. Wir bleiben unserem „Customer First“-Prinzip natürlich treu und bauen unser DACH-Team auf dem starken Niveau des Vorjahres aus: So setzen wir 2017 weiter auf ein Wachstum im zweistelligen Prozentbereich – auch, um unsere Produkte und Serviceleistungen weiter für den DACH-Markt zu lokalisieren. Unser Ziel bleibt es dabei, unseren Kunden von der Reisebuchung bis hin zur Kostenabrechnung die „perfekte Geschäftsreise“ zu ermöglichen. Wie die aussehen kann, hat Ihnen unser Kollege Dennis Torchetti in einem unserer Video-Highlights 2016 festgehalten: https://www.concur.de/resources/perfect-trip.

Um das Beste für unsere Kunden und Partner herauszuholen und das DACH-Geschäft weiter auszubauen, arbeiten wir auch 2017 wieder eng mit SAP und unseren Partner zusammen. Auf Veranstaltungsebene werden wir Sie also hoffentlich unter anderem auf der SAP Sapphire oder der DSAG Jahreskonferenz treffen können.

Eine Veranstaltung, die mein Team und ich bereits jetzt für Sie vorbereiten und auf die ich mich besonders freue, ist unser Networking-Event Fusion Exchange, zu der wir auch in diesem Jahr Kunden, Partner und externe Experten herzlich einladen. Im letzten Jahr zählte die Veranstaltung 400 Besucher und die Vorbereitungen für die Fusion 2017 sind bereits in vollem Gange. Über Details wie den Termin und die Location informieren wir Sie über den Blog und unsere Social-Media-Kanäle.

Bis wir Sie hoffentlich in diesem Jahr auf der einen oder anderen Veranstaltung persönlich begrüßen dürfen, wünsche ich Ihnen an dieser Stelle schon einmal ein frohes und erfolgreiches neues Jahr!

 

Autor: Götz Reinhardt, Managing Director Concur (Germany) GmbH

 

Götz Reinhardt ist seit August 2016 Managing Director DACH bei Concur. In dieser Rolle verantwortet und treibt er das Bestands- und Neukundengeschäft. Dabei ist es ihm besonders wichtig, Kunden eine noch bessere Nutzererfahrung zu ermöglichen und ihnen ein innovatives Produkt an die Hand zu geben, mit dem sie den Herausforderungen des professionellen Geschäftsreisemanagements begegnen können.

 

Loading next article