HRS und Concur bauen strategische Partnerschaft aus - Firmenkunden profitieren von einer optimierten Abbildung des HRS Content sowie von integrierten Bezahllösungen in Concur Travel

Der globale Hotel Solutions Provider HRS und Concur, ein führender Anbieter von integrierten Lösungen für Reisemanagement und Reisekostenabrechnung, haben heute die strategische Erweiterung ihrer langjährigen Partnerschaft verkündet. Diese beinhaltet die optimierte Abbildung von HRS Content in Concur Travel sowie die Integration über Concur TripLink, wodurch Travel Manager alle direkt über HRS abgewickelten Buchungen einsehen, zurückverfolgen und verwalten können. Des Weiteren werden die HRS-Bezahllösungen in Concur Travel verfügbar sein und die Partner werden gemeinsame Vertriebsaktivitäten vornehmen.

"Concur bietet seinen Kunden marktführende Lösungen, welche die sich stets weiterentwickelnden Anforderungen im Bereich Reisemanagement und Reisekosten-abrechnung erfüllen", so Tim MacDonald, Executive Vice President bei Concur. "Unsere erweiterte Partnerschaft mit HRS ermöglicht es uns, qualitativ hochwertigen Content in Concur Travel bereitzustellen und vollständig integrierte Direktbuchungen über Concur TripLink anzubieten. Dies führt zu verbesserter Transparenz und Effizienz, höherer Compliance und niedrigeren direkten und indirekten Kosten."

"Die seit 2009 bestehende und somit langjährige Zusammenarbeit von Concur und HRS ist für unsere gemeinsamen Kunden weltweit ein Gewinn", sagt Tobias Ragge, CEO von HRS. "Mit der neuen strategischen Dimension unserer Zusammenarbeit zielen wir darauf ab, Firmenkunden unseren Content und unsere Services über alle Kanäle zur Verfügung zu stellen und somit deren Travel Management weiter zu optimieren. Unternehmen profitieren von beträchtlichen Kosteneinsparungen und verbesserten Prozessen."

Die erweiterte Partnerschaft bietet gemeinsamen Firmenkunden optimierten Content, schlankere Prozesse und höhere Transparenz durch nahtlosen Datenabgleich. Gemeinsam werden beide Partner die Kunden dabei unterstützen, die Adaptionsrate ihrer Hotelprogramme zu erhöhen und den Reisenden eine vollständig integrierte Buchungs- und Bezahllösung zur Verfügung stellen. Travel Manager erhalten eine genauere Übersicht über Reisekosten, wodurch ein effizienteres Controlling sowie die Identifizierung weiterer Einsparungspotentiale möglich sind.

HRS – Global Hotel Solutions

HRS ist ein globaler Hotel Solutions Provider und bietet mehr als 3.000 Konzernen Lösungen rund um das Hotel Management. Zu den Kunden zählen zahlreiche Global Player der Fortune 500 Companies, darunter Google, China Mobile, Hitachi, Huawei, Alibaba und Panasonic. HRS berät seine Kunden individuell und entwickelt passgenaue Lösungen. Neben dem professionellen Hoteleinkauf und der Verhandlung von Spezialraten mit Hotels, optimiert HRS das bargeld- und papierlose Bezahlen von Hotelübernachtungen sowie die automatisierte Rechnungsverarbeitung. Services für Tagungs- und Gruppenbuchungen über ein standardisiertes Online-Buchungstool runden das Angebot für Unternehmen ab.  Die Hotelauswahl umfasst mehr als 300.000 Hotels in 190 Ländern. Dazu gehören neben hunderten Hotelketten auch rund 180.000 privat geführte Häuser. HRS Global Hotel Solutions hat einen exklusiven Zugang zu allen globalen Distributionssystemen (GDS) weltweit und ist mit über fünf Millionen Zimmern in Individualhotels der größte Hotelcontent-Anbieter der Welt. Darüber hinaus profitieren Firmenkunden in rund 40.000 Hotels vom HRS Business Tarif mit Preisvorteilen bis zu 30 Prozent auf die tagesaktuellen Hotelzimmerpreise im Internet.

Die kontinuierlich global expandierende Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 1.500 Mitarbeiter in weltweit 25 Niederlassungen – darunter Shanghai, Tokio, Singapur, Paris, London, Mumbai, São Paulo und New York. Der Hauptsitz der HRS Group befindet sich in Köln.

Weitere Informationen unter www.HRS.de/presse

Pressekontakt HRS:

Rainer Puster
PR Manager
Tel.: +49 221 2077 5108
E-Mail: presse@HRS.de

Loading next article