Fit für die Zukunft: Mit über 180 Plattform-Partnern

Die Flexibilisierung der Arbeit ist keine Einbahnstraße. Wer stets erreichbar ist und auch im Urlaub die eine oder andere geschäftliche E-Mail schreibt, der möchte auch einmal den Spieß umdrehen und Partner oder Familie mit auf Geschäftsreise nehmen. In dem Zusammenhang wird auch die Reisebuchung vielfältiger. Immer mehr Mitarbeiter möchten geschäftlich dieselben Reiseanbieter und -Apps nutzen, die sie auch privat kennen und schätzen. Doch nicht wenigen Travel Managern wird bei dieser Vorstellung Angst und Bange: Wo bleiben Transparenz und Kostenkontrolle, wenn jeder bucht wo er will?

Ob Airbnb, Uber oder Booking.com – in Zukunft wird es erfolgsentscheidend sein, mit den richtigen Partnern zusammenzuarbeiten. Doch welcher Travel Manager kann schon Schritt halten mit der ständig wachsenden Anzahl an Anbietern, Trends und Entwicklungen? Genau hier setzt die SAP Concur-Plattform an. Zusammen mit über 180 Partnern macht sie aus Travel Managern echte Superheroes of Business Travel. Von Flug- und Hotelanbietern bis hin zur Buchung von Mietwagen, Zügen sowie dem Management von Compliance, Spesen und Risiken: Die Plattform bietet eine  Vielfalt an Partnern und ermöglicht es Geschäftsreisenden da zu buchen, wo sie möchten – bei voller Kostenkontrolle und Transparenz.

 

Die Stärke liegt in der Vielfalt

Unternehmen, die beispielsweise Buchungen abseits herkömmlicher Unterkünfte wie klassischer Hotels ermöglichen, tragen zur Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter bei und binden sie so langfristig. Um den Mitarbeitern neue Freiheiten zu gewähren, müssen die Geschäftsreisemanagementsysteme des Unternehmens aber auch in der Lage sein, Buchungen außerhalb der vorgegebenen Kanäle zu erfassen. Mit der SAP Concur-Plattform ist das möglich, denn sie bietet einen vollautomatisierten Datenaustausch. Wenn der Mitarbeiter beispielsweise seine Unterkunft über die Booking.com-App auf seinem Handy bucht, können die Daten in das SAP Concur-System zurückgespielt werden.

Doch nicht nur der Wunsch nach personalisierten Erlebnissen, auch der Verwaltungsaufwand durch neue Vorschriften und Steuern steigert die Bedeutung einer integrierten Lösung. Ein Beispiel sind komplizierte Einreisebestimmungen und Aufenthaltsregelungen, denn sie sind Sicherheitsrisiko für Unternehmen und Geschäftsreisende zugleich. Auch hierfür bietet die SAP Concur-Plattform passende Partner wie die EY Travel Risk and Compliance-Lösung. Sie hilft Unternehmen bei Steuer- oder Einreisefragen und unterstützt Superheroes of Business Travel zudem dabei, ihrer gesetzlichen Fürsorgepflicht nachzukommen.

 

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft

In unserem Corporate Travel Report 2030 erfahren Sie, wie sich unsere Branche verändern wird und welche Technologien dem Superhero of Business Travel zur Verfügung stehen werden.

Mehr zu den vier Superkräften, die den visionären Travel Manager von morgen ausmachen, erfahren Sie hier. Sie wollen in Ihrem Unternehmen den Wandel vorantreiben? Hier können Sie sich für unseren Change-Management-Workshop anmelden, der am 5. Februar 2019 stattfinden wird.

Loading next article