Bruno Guggenheim ist neuer Regional Sales Executive für die Schweiz

Bruno Guggenheim baut als neuer Vertriebsleiter den Schweizer Kundenstamm weiter aus und soll Concur auch in der Schweiz als Marktführer positionieren

Bruno Guggenheim ist seit dem 1. Mai 2011 neuer Regional Sales Executive für Concur in der Schweiz (NASDAQ: CNQR), einem führenden Anbieter von integrierten Lösungen für das Reisemanagement und die Reisekostenverwaltung. Sein Ziel ist es, die bereits starke Schweizer Marktposition mit über 120 bestehenden Kunden konstant auszubauen und entsprechend im Markt zu positionieren.

„An Concur beeindruckt mich, dass sowohl unsere Firmenkunden als auch deren Mitarbeiter mit unseren Produkten außerordentlich zufrieden sind. Vor allem die Mobiltools ermöglichen es den Nutzern, ihre Reisekostenabrechnung in wenigen Minuten vom Flughafen oder Bahnhof aus zu erfassen, zur Bewilligung abzuschicken und alle vorgegebenen Richtlinien einzuhalten ohne dabei Zeit zu verlieren. Ich freue mich daran mitzuarbeiten, dass Concur auch auf dem Schweizer Markt hervorragend vertreten ist und so vielen Schweizer Firmen und deren Geschäftsreisenden das Reisen erleichtert.“, sagt Bruno Guggenheim mit Blick auf die neue Aufgabe.

Guggenheim kann auf einen beachtlichen Erfahrungsschatz im Bereich Sales zurückgreifen. Zuletzt zeichnete er als Sales Executive der Avaya Schweiz GmbH für bestehende Großkunden und Neuakquisitionen verantwortlich. Von Januar 2005 bis Dezember 2008 betreute er als External Account Executive bei Dell in der Schweiz die Großkunden aus dem „Global Segment“-Bereich. Davor durchlief er von 1995 bis 2000 erfolgreich alle Stufen des Vertriebs bei IBM bis zum European Sales Consultant IBM EMEA. Bruno Guggenheim ist Vater von drei Kindern und spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

Loading next article