Besucherrekord auf der SAP Concur Fusion Exchange 2018

„Be connected – Get inspired”: Diesem Motto ist die SAP Concur Fusion Exchange 2018 mehr als gerecht geworden. 611 Teilnehmer konnten wir am 8. Mai im Frankfurter Congress Center begrüßen, die gekommen waren, um sich über die neuesten Trends und Themen rund ums Geschäftsreisemanagement auszutauschen.

Unser Keynote-Speaker Dietmar Dahmen bereitete mit seinem Vortrag „Superhelden des Wandels“ einen gelungenen Auftakt und inspirierte das Publikum in rasantem Tempo dazu, selbst „Superheld“ zu sein und im eigenen Unternehmen Treiber für Innovation und Fortschritt zu werden. Schließlich mache die digitale Transformation vor keinem Unternehmen Halt, ganz gleich ob Blockchain, KI, Predictive Analytics oder Augmented Reality. Gleichzeitig fand der „Digital Guru“ auch deutliche Worte für Unternehmen, die die Digitalisierung noch nicht priorisieren: „Wer analog bleibt, verliert!

Wie man die Digitalisierung richtig angeht, davon konnten sich unsere Besucher im Anschluss in zahlreichen Best Practice-Vorträgen überzeugen.

 

Delivery Hero: „Superhelden“ des Mittelstands

Digitales Start-up Know-how versprühten Johannes Langguth, Head of Finance Systems, und Felix Freese, SAP Inhouse Consultant, bei der Delivery Hero AG. Das rasant wachsende Berliner Start-up ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Bestellplattformen für Essen und setzt bereits über eine halbe Milliarde Euro um.

Damit das Geschäftsreisemanagement mit der zunehmenden Komplexität mithalten kann, setzen die Berliner seit diesem Jahr auf unsere Lösungen. Bei seiner Migration auf Concur Expense und Concur Travel entschied sich das Start-up bewusst für eine Strategie der vielen kleinen Schritte, den sogenannten Minimum-Viable-Product-Ansatz. „Sonst stünden wir heute nicht hier vor Ihnen auf der Bühne“, merkte Felix Freese an. Die Berliner bauen zudem auf das umfassende Integrationsspektrum von SAP Concur, wodurch ein nahtloses Zusammenspiel verschiedener Systeme ermöglicht werde.

 

Zum ersten Mal vor Ort: Die SAP Cloud Business Group

Zum ersten Mal zeigte sich die SAP Cloud Business Group mit eigenem Stand auf der SAP Concur Fusion Exchange. Unter dem Motto „Unsere Cloud. Ihre Digitale DNA“ haben wir unsere Besucher zum Zusammenspiel der einzelnen SAP Cloud-Produkte informiert. Darüber hinaus konnten Interessierte die Vorteile einer weiterführenden Cloud-Strategie – über das reine Geschäftsreisemanagement hinaus – mit den Cloud-Experten direkt am Stand diskutieren. Neben SAP Concur haben wir Integrationen mit unseren Schwesterunternehmen SAP Ariba, SAP Fieldglass und SAP SuccessFactors für ein ganzheitliches Ausgabenmanagement vorgestellt.

 

Die SAP Concur Produktwelt und ihre Möglichkeiten

Was können unsere Produkte und wie können sie in Ihrem Unternehmen eingesetzt und implementiert werden? Aufgrund der hohen Nachfrage auf der letzten Fusion Exchange fand die Produktvorstellung „SAP Concur Produkte von A bis Z“ gleich zweimal statt. Unsere Produktexperten präsentierten mithilfe von Live-Demos die Funktionsweisen der einzelnen SAP Concur Lösungen und gaben einen Ausblick auf die SAP Concur Roadmap.

 

Revolutioniert Blockchain den Reisemarkt?

Wie können deutsche Nahverkehrsverbünde von Blockchain profitieren? Zum Abschluss unserer Jahresveranstaltung erläuterten Experten der DB Fernverkehr AG, der DB Systel GmbH und SAP eindrucksvoll, wie man „Corporate Blockchain“ in einer Multi-Party-Collaboration nutzen kann, um eine gemeinsame Datenbasis in der Blockchain zu schaffen und somit Transparenz und Kostenersparnisse zu erzielen.

 

Neue Partnerschaften und Kunden

Auch im Hinblick auf unser Partner-Ökosystem hat sich auf der Fusion Exchange etwas getan. So haben wir uns sehr gefreut, Flixbus als neuen Partner an unserer Seite vorstellen zu können. Mit mehr als 40 Millionen Fahrgästen allein in 2017 bietet Flixbus mittlerweile Europas größtes Fernbusnetz. Sobald die Flixbus-App in unserem App Center zur Verfügung steht, profitieren Kunden zum Beispiel von elektronischen Belegen, die automatisch in das Concur-System eingespeist werden.

Außerdem freuen wir uns über einen neuen Kunden: Auf der Fusion Exchange trafen sich Peter Habelitz, Vice President Finance bei Penta Hotels Worldwide (rechts) und unser Managing Director MEE Götz Reinhardt (links) zur Vertragsunterzeichnung.

Wir freuen uns über das große Interesse an der diesjährigen SAP Concur Fusion Exchange. Auch in Zukunft werden wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern Trends im Reisemanagement diskutieren und die digitale Transformation auf dem Reisemarkt mit Ihrer Unterstützung vorantreiben.

Sie möchten nicht bis zur Fusion Exchange 2019 warten, um sich über Trends und Lösungen zu informieren? Dann informieren Sie sich auf www.concur.de/veranstaltungen über anstehende Veranstaltungen und Live-Webinare.

Loading next article